A Scent to remember and to fall in love

Dienstag, 17. Januar 2017


"Light Blue" von Dolce & Gabbana war der erste Duft, den ich mir selbst gekauft habe. Eine bewusste Entscheidung und Liebesgeschichte bis heute. Ich war damals ungefähr 21 Jahre alt und frisch verliebt. Die verführerischen Noten des Parfums haben dieses Hochgefühl monatelang verstärkt. Außerdem wurde ich sicher fünf Mal am Tag (von Frauen und Männern) auf meinen Duft angesprochen. 

Sechs Jahre später (2007) wurde "Light Blue pour Homme" lanciert. Zitrisch, mit holzigen Akkorden, Wacholder und Bergamotte für mich ein absolut gelungener Unisex-Duft, den ich auch selbst tragen würde. "Light Blue" war mir zum damaligen Zeitpunkt schon etwas zu fruchtig, obwohl mich das Apfelaroma, die Ambernoten und der Moschus-Akkord noch immer in eine nostalgisch-verträumte Stimmung versetzen können. 


2016 hat Mario Testino die Liebesgeschichte zwischen "Light Blue" und "Light Blue pour Homme" auf den italienischen Alpen eingefangen. Doch die Models David Gandy und Bianca Balti haben ziemlich sicher etwas Anderes im Sinn, als Skifahren zu gehen. Die Kampagne soll auch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der beiden Düfte ausdrücken. "Light Blue" und "Light Blue pour Homme" sind keine klassischen Sommer-Düfte. Sie können und sollen immer getragen werden!



In ausgewählten Parfümerien erhältlich
Light Blue EdT 50 ml unverb. empf. VK-Preis 73 Euro
Light Blue pour Homme EDT 75 ml unverb. empf. VK-Preis 68 Euro

Ihr könnt 1 x das Light Blue EDT 50 ml von Dolce & Gabbana gewinnen!

GEWINNSPIEL/GIVEAWAY
DYWYHSM verlost 1 Dolce & Gabbana Light Blue EDT 50 ml. Teilnehmen kann jeder der Facebook Fan oder Instagram-Follower von DYWYHSM ist. Hinterlasst einfach ein Kommentar am Blog oder auf Facebook und verratet mir, welche Erinnerungen ihr mit dem Duft verbindet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Einsendeschluss 17.02.2017

girl crush: Teyana Taylor

Mittwoch, 21. Dezember 2016









Teyana Taylor by Antoine Harinthe for Wonderland Winter 2016
Egal was man von Kanye West halten mag, aber das Video zu seinem Song "Fade" war sicher eines der besten in diesem Jahr. Teyana Taylor ist unglaublich!!! Kann's kaum erwarten bis ihre Fitness-Page live geht. 

product crush: Revitalizing Supreme Plus by Estée Lauder

Samstag, 10. Dezember 2016


Alle Jahre wieder dasselbe Drama - meine Haut spielt im Winter echt verrückt. Mal ist sie zu trocken mit unschönen Rötungen, dann sprießen Pickel als wäre ich plötzlich wieder 16 Jahre alt. Ich wusste nie so recht was ich eigentlich verwenden soll/darf und habe das Ganze nur verschlimmert, indem ich viel zu viel herumexperimentiert habe. 

Seit ein paar Wochen verwende ich die neue Creme Revitalizing Supreme Plus* von Estée Lauder und merke bereits die ersten Verbesserungen. Ich bin schon seit Jahren ein großer Fan der Advanced Night Repair Produkte, aber habe noch nie eine Tagespflege von Lauder verwendet. Wahrscheinlich musste ich erst auf Revitalizing Supreme Plus warten. Die Globale Anti-Aging-Creme ist für alle Hauttypen geeignet und hat meine Mischhaut wieder in den Griff bekommen. Sie hat eine mollige Konsistenz, ohne nach dem Auftragen auf der Haut sitzen zu bleiben. Das Einzige was man spürt ist ein unglaublich samtiges Hautgefühl. Der Geruch, den viele Leute lieben, ist mir persönlich zu stark, verflüchtigt sich aber nach kurzer Zeit wieder. Ich verwende sonst fast nur Produkte ohne Parfümstoffe und bin auch empfindlicher geworden, seit ich mit der Pille aufgehört habe. 

Das Besondere an Revitalizing Supreme Plus ist der Power-Inhaltsstoff Moringa! Das Superfood, genauer gesagt der enthaltene Wirkstoff Zeatin, unterstützt die Creme dabei, die natürliche Kollagen- und Elastinproduktion anzuregen. Er verlangsamt die Zellalterung und wirkt auch optimal bei Hautunreinheiten, Pigmentflecken und Entzündungen. Zusätzlich werden Wirkstoffe, die sonst an der Hautoberfläche bleiben würde, tiefer eingeschleust. Win Win sozusagen! Meine Haut fühlt sich weicher und straffer an. Lästige Fältchen um die Mundpartie haben sich bereits deutlich verbessert und auch die Unreinheiten sind weniger geworden und heilen schneller ab. 

Moringa ist DAS neue Superfood und in Indien oder Ägypten schon seit Jahrtausenden ein beliebtes Heilmittel. Alle Bestandteile des Wunderbaums können verwendet werden. Außerdem wird jedem von ihnen eine besondere Wirkung zugesprochen. Bei uns werden die Blätter am häufigsten verwendet, weil darin die meisten Vitalstoffe enthalten sind, aber auch Rinde, Wurzel, Samen und Frucht werden genutzt. Ich habe mir angewöhnt ab und zu Moringa-Tee zu trinken. Vom Geschmack her erinnert er ein bißchen an grünen Tee, enthält aber kein Koffein. 

Ich empfehle die Creme jedem der Alterserscheinungen vorbeugen oder in den Griff bekommen möchte. Ab 30 aufwärts ist diese Creme sicher eine der besten, die man derzeit am Markt bekommen kann, weil sie auf so viele unterschiedliche Hautprobleme abzielt.

30 ml kosten im Fachhandel ca. 68 Euro

Wie haltet ihr eure Haut im Winter in Schach?

*Das Produkt wurde mir von Estée Lauder zum Testen zur Verfügung gestellt.

Dear Santa ...

Donnerstag, 1. Dezember 2016


Zugegeben, die Halsketten von CVC übersteigen mein Budget (und mit ziemlicher Sicherheit auch das meines Christkinds), aber zeigen wollte ich euch die Ketten trotzdem. Nach diesen Bildern versteht ihr sicher auch warum!

Ein von cvc stones (@cvcstones) gepostetes Foto am

That's so me!

Donnerstag, 24. November 2016






Camilla Akrans for Vogue Italia November 2016

Dieses Editorial von Camilla Akrans ist wie für mich gemacht, weil es meinen derzeitigen Gemüts- und Gesundheitszustand ganz gut einfängt. Seit ein paar Tagen schleppe ich einen blöden Husten mit mir rum und versuche mich mit allen möglichen Tinkturen, Lösungen und Tees wieder gesund zu dopen. Das Los der Selbständigkeit wird jetzt auch mir bewusst und wenn es zur Zeit hier auch etwas ruhig ist, gelobe ich Besserung. 

Advent Calendar with a good cause (Giveaway)

Donnerstag, 17. November 2016


Allen, die in diesem Advent auf Schokolade verzichten wollen und sich gerne geistig fordern lassen, empfehle ich den KvisKalender. Bereits im fünften Jahr in Folge kann man mit diesem Adventskalender in spannenden Rätseln das vergangene Jahr Revue passieren lassen und dabei tolle Preise gewinnen. Die Idee ist simpel:



Der KvisKalender ist nicht nur ein tolles Pre-Weihnachtsgeschenk für sich selbst, Freunde, Kollegen oder Verwandte, sondern auch eine schöne Art, Gutes zu tun. Ein Euro pro Kalender geht an die Berliner Kältehilfe.

Den A2 großen Kalender könnt ihr für € 15 HIER bestellen. 

GEWINNSPIEL/GIVEAWAY
DYWYHSM verlost 1 KvisKalender. Teilnehmen kann jeder der Facebook Fan (facebook.com/dontyouwishyouhadsomemore) oder Instagram Follower (@dywyhsm) von DYWYHSM ist. Hinterlasst einfach ein Kommentar mit eurem Namen am Blog oder auf Facebook und sagt mir auf was ihr euch in der Adventszeit am meisten freut. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Einsendeschluss 28.11.2016

Hangout

Mittwoch, 9. November 2016


Wir haben eine Wohnung gefunden mit den höchsten Decken, die man sich vorstellen kann. Damit das nicht zu leer aussieht, werden PLANT HANGERS von CAPRA DESIGNS aufgehängt. Eine Leiter brauche ich trotzdem. 

Love Travel

Mittwoch, 2. November 2016


Ich werde in nächster Zeit öfter meinen Koffer packen und meinen Freund besuchen, der gestern nach Brüssel gezogen ist. Dieses SPINNER CASE von Lulu Guinness ist  also das beste Weihnachtsgeschenk für mich (*hint, hint*). 

Interior Hunting

Donnerstag, 27. Oktober 2016




Irgendwie auch wieder typisch, dass ich für meinen bevorstehenden Umzug nach den "unnötigsten" Einrichtungsgegenständen suche, aber was findet man nicht alles, wenn man schon seit Tagen krank im Bett liegt. Die Vasen von LYNGBY PORCELAIN haben es mir besonders angetan.

Kiss-Proof

Donnerstag, 20. Oktober 2016


Eigentlich wollte ich mir ja eine Charlotte Tilbury Kosmetik-Tasche kaufen (mache ich vielleicht auch noch), aber als ich über dieses Prachtstück von Wander Beauty gestolpert bin, gab es einen klaren Favorit. Love at first sight!


Ein von Wander Beauty (@wander_beauty) gepostetes Foto am

Support your local dealer

Donnerstag, 13. Oktober 2016






A KIND OF GUISE ist ein deutsches Unternehmen, das großen Wert auf modernes Design und qualitativ hochwertige Materialien legt.  Die Produktion erfolgt ausschließlich in kleinen, heimischen Manufakturen. Ich habe mich ein bißchen in das SAF JACKET verliebt. 90 % Wolle + 10 % Kaschmir = 100 % Liebe.  

girl crush: Millie Bobby Brown

Montag, 10. Oktober 2016











Millie Bobby Brown by Matthew Priestley for W Magazine
Alle sind im Millie Bobby Brown Fieber! Das sehr sympathische Interview zu diesem Editorial könnt ihr übrigens HIER nachlesen. Möge die Zeit bis zur nächsten "Stranger Things" Staffel schnell vergehen. 

DYWYHSM All rights reserved © Blog Milk - Powered by Blogger